Stromhandel für Erneuerbare Energien

Es ist Ihre Aufgabe, sich um den Bau und Betrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen zu kümmern, es ist unsere Aufgabe, diese Energie über unseren Stromhandel in höchstmögliche Einnahmen zu verwandeln. Sehen Sie sich unsere Services für die Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien an...

Direktvermarktung für Erneuerbare Energien

FLEXPOWER übernimmt gerne die Direktvermarktung für Ihre Solar-, Windkraft- oder Bioenergieanlage. Wir bieten erstklassige Preise und das erfahrenste Handelsteam auf kurzfristigen Strommärkten.

Strom aus Erneuerbaren auf den Markt bringen

Während Sie Ihre Anlagen und Ihr Portfolio aufbauen und sicherstellen, dass die Technik reibungslos funktioniert, finden wir für Sie die besten Preise auf dem Markt.

Risiken des Stromhandels schultern

Unsere Kunden sind mit äußerst volatilen und unvorhersehbaren kurzfristigen Energiemärkten konfrontiert. Die marktseitige Betreuung eines umfangreichen Portfolios an Erneuerbaren Energien ist derzeit ungewöhnlich riskant. Angemessene Preisangebote für die Stromvermarktung -insbesondere für die Direktvermarktung - zu erhalten, wird immer schwieriger, da die meisten Preismodelle aus einer subventionsgetriebenen Vergangenheit stammen und noch nicht an eine Welt angepasst sind, in der Erneuerbare Energien zu 100% wettbewerbsfähig sind. Es ist daher wichtig, den technologiespezifischen Wert der Erneuerbaren Energien unter veränderten Bedingungen besser zu verstehen. Außerdem muss der Wert von Abschaltungen, Flexibilität und Live-Daten besser vermittelt werden. Schließlich suchen unsere Kunden nach einem verlässlichen, langfristigen Partner mit klaren Prozessen, flexiblen und reaktionsschnellen Dienstleistungen und einem proaktiven Ansatz, der sie über alle relevanten (auch regulatorischen) Veränderungen auf der Marktseite informiert.   


Unsere Lösung

Offenheit gegenüber unseren Kunden ist einer unserer Kernwerte, deshalb hier die harte Wahrheit: Die Tage des "Produzierens und Vergessens" (Produce and Forget) sind vorbei. Erneuerbare Energien produzieren etwa die Hälfte des deutschen Stroms und sind aus der subventionsbasierten und staatlich beschützten Wiege herausgewachsen. Dies ist eine Entwicklung, auf die man stolz sein kann, die aber auch bedeutet, dass die Erneuerbaren nun in einem hochkomplexen Markt konkurrieren. Wir navigieren Sie mit unserem Stromhandel durch dieses Dickicht und übernehmen alle Risiken, die wir beeinflussen können, während wir Ihnen mit täglichen Leistungsberichten helfen, den Wert der einzelnen Anlagen zu verstehen. Sie werden verstehen, warum es sinnvoll ist, die Produktion zu bestimmten Zeiten zu drosseln und wann es am sinnvollsten ist, Wartungsarbeiten zu planen oder eine PV-Anlage von Staub und Schnee zu befreien, und warum wir Ihre Flexibilität zu bestimmten Zeiten nutzen 

Wir bieten variable, von den Spot-Preisen abhängige Managementgebühren, denn hohe Preise verbessern zwar Ihre Rendite, erhöhen aber auch die Schwierigkeit, Ihre Anlage auf den Intraday- und Ausgleichsmärkten zu managen. Wir setzen die besten Prognose-, Monitoring- und Handelstechnologien der Branche ein, um Nutzen und Transparenz zu erhöhen, und helfen Ihnen mit unseren finanzstarken Investoren von CFP Energy dabei, langfristige PPA-Renditen zu sichern. 

SO GEHEN WIR VOR

Unser Stromhandel

Wir managen Ihre Stromflüsse als Ihr Bilanzkreisverantwortlicher und führen alle notwendigen Marktkommunikationen mit den ÜNB und VNB durch.   

Wir betreiben Ihre Anlagen als Teil von Deutschlands größtem Virtuellen Kraftwerk (VPP), prognostizieren die Produktion, handeln Ihren Strom auf den Day-Ahead- und Intraday-Märkten und übernehmen alle Ausgleichsenergierisiken.  

Wir setzen innovative Kontrahentenrisikostrategien mit schnellen Zahlungen und physischen Transfers ein, um das finanzielle Risiko zu begrenzen. Wir nutzen vertrauenswürdige Garantiegeber, um verbleibende Restrisiken zu decken. Kurz gesagt: Wir sind keine Bank, und wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld so schnell wie möglich bekommen.  

Wir ermöglichen mittelfristige PPAs, mit denen Sie sich Renditen für einen Teil Ihrer Produktion sichern können, wann immer Sie dies wünschen. 

FAQ

MIT WELCHEN ARTEN VON ERNEUERBAREN ENERGIEN HANDELT FLEXPOWER?

Wir handeln mit Strom aus Solaranlagen, Windkraftanlagen, Biomasse und Wasserkraftanlagen. Und sorry, leider keine CO2-Emittenten bei FLEXPOWER.

AUF WELCHEN MÄRKTEN HANDELT FLEXPOWER MIT STROM?

Wir handeln auf den europäischen Spot- und Kurzfristmärkten. Dazu gehören die Day-Ahead- und Intraday-Auktionen, die kontinuierlichen EPEX- und Nordpool-Intraday-Märkte sowie die verschiedenen Regelenergiemärkte für Primär-, Sekundär- und Minutenreserve.

GIBT ES EINE MINDESTKAPAZITÄT MEINER ANLAGE, UM KUNDE BEI FLEXPOWER ZU WERDEN?

Wir übernehmen jede Anlage mit einer Mindestkapazität von 100 kW in unseren Stromhandel. Wenn Sie die Anlagen vorher poolen, sind wir auch für kleinere Anlagen offen

WELCHEN VORTEIL HABE ICH, WENN ICH MICH FÜR STROMHANDEL MIT FLEXPOWER ENTSCHEIDE?

FLEXPOWER verfügt über die erfahrensten Kurzfristhändler auf dem deutschen Strommarkt. Wir sind bestrebt, Ihnen flexible, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen zu bieten, und seien wir ehrlich: Wir wollen Ihnen die wettbewerbsfähigsten Preise in der Branche bieten.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN FLEXPOWER UND ANDEREN STROMHÄNDLERN?

Wir sind das Ergebnis der Energiewende in einem digitalisierten Zeitalter. Dies ermöglicht uns, Ihre Anlagen in einem sehr schlanken Prozess zu betreuen und zu überwachen. Sie können die Produktion Ihrer Anlagen und die Erzielung von Einnahmen im Stromhandel täglich überwachen, und wir gewährleisten eine lückenlose Kundenbetreuung bei jedem Schritt..

>